SchreibZeit Intensiv am Wochenende

Der Mensch ist nur da wirklich Mensch,
wo er sich die Geschichte seines Lebens nicht diktieren lässt,
sondern selber schreibt.
Viktor Frankl

Biographisches und kreatives Schreiben am Wochenende

Nächster Termin: 10. – 12. Juni 2022
Wir schreiben über Freundschaft(en)!

Schenk Dir die Zeit, um die Geschichte(n) Deines Lebens zu schreiben!
Ins Schreiben kommen

Vielen Menschen, die gern über ihr Leben schreiben wollen, fällt es schwer, das Schreiben in ihren Alltag zu integrieren. Diese Schreibwerkstatt bietet Dir einen bewertungsfreien Raum an einem Wochenende, damit Du Dich einmal kreativ und  intensiv Deinen Lebensgeschichten widmen kannst. Den tatsächlich erlebten  und den (noch) ungelebten Geschichten, Deinen Sehnsüchten und Träumen. Denn auch sie gehören zu unserem Leben und damit zu unserer Biographie!

Finde neue Zugänge zu Deiner Biographie durch kreatives Schreiben!


Abwechslungsreiche Kreativübungen ermöglichen  Dir einen
federleichten Einstieg ins Schreiben und neuartige Zugänge zu den
Geschichten Deines Lebens. Du wirst in dieser Schreibwerkstatt kleinere und größere Text schreiben und dabei verschiedene literarische Formen und Erzählperspektiven ausprobieren. Das Kreative Schreiben ist gut geeignet, individuelle Klärungsprozesse in Gang zu setzen, die unsere Sicht auf unser Leben und auf die Welt wesentlich erweitern können.

Entdecke Deine eigene Sprache!

In dieser Schreibwerkstatt erlebst Du die befreiende Wirkung des spontanen, assoziativen Schreibens und die Heilkraft der poetisch gestalteten Sprache. Unsere Alltagssprache neigt mehr und mehr zur Verdinglichung. Setze diesem Trend die Lebendigkeit und Genauigkeit Deiner eigenen Sprache entgegen! Sie enthält ein enormes Potential für neue Wahrnehmungen, Bewertungen und
Entwicklungen.

Resonanz statt Bewertung

Dabei ist der wertschätzende Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen ein wichtiger Bestandteil der schreibenden Selbstreflexion. In der Gruppe können die eigenen Texte vorgelesen und in ihrer Resonanz auf die anderen noch einmal neu erfahren und
weiterentwickelt werden.

Besondere Vorkenntnisse oder Talente sind nicht erforderlich!

Nächster Termin: 10. – 12. Juni 2022
Freundschaft(en) meines Lebens

Freundschaft – was ist das eigentlich? Was sind wir, wenn wir Freunde sind? Was heißt es für jeden von uns, Freund oder Freundin zu sein? Und sind wir uns selber ein Freund, eine Freundin?

Diesen und anderen Fragen rund um das vielgestaltige Phänomen der Freundschaft kannst Du an diesem Wochenende schreibend auf den Grund gehen. Unsere Freundschaften sind zumeist mit unterschiedlichen Lebensphasen verknüpft und spielen eine prägende und tragende Rolle in unseren Lebensgeschichten. Es ist sehr interessant und erhellend, die eigene Biographie auf den Spuren unserer Freundschaften zu erkunden.


Flyer_Schreiben über Freundschaft
mit Anmelde- und Stornierungsbedingungen

 


Kurszeiten:
Freitag, 16.30 – 20.00 Uhr
Samstag, 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 10.00 – 13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Coaching am Fluss
Königsworther Str. 23A
30167 Hannover

Zur wöchentlichen Schreibgruppe  ab 29.06.2022 mit weiteren Informationen zu meiner Arbeitsweise…

Zur Kreativen Auszeit. Eine Woche Nature Writing vom 4.- 8. Juli

2022

Zur Weiterbildung „Die Heilkraft der Sprache“, Beginn: 26.08.2022

Yoga und Schreiben in Frankreich vom 4. – 9. September 2022

Information und Kontakt:

Christina Rohwetter
0173 3720619
kontakt@rohwetter.net