Yoga und Schreiben in Frankreich

Eine spannende Spur ins Selbst
mit Carmen Hermeling (Yoga) & Christina Rohwetter (Schreiben)

Mit Yoga schaffst Du Dir einen Raum, in dem Du Dich wieder intensiver mit Dir selbst beschäftigst. Du verbindest Dich mit Dir durch eine bewusstere Wahrnehmung Deines Körpers, Deines Atems, Deines Geistes. Angeleitet wirst Du dabei von der erfahrenen Yoga-Lehrerin Carmen, die in Süd-West-Frankreich bei Toulouse ein ganz besonderes Yoga-Retreat geschaffen hat. Diese wohltuende und manchmal auch aufwühlende Erfahrung der Selbstbegegnung durch Yoga kannst Du durch das Schreiben vertiefen. Du erlebst die befreiende Wirkung des spontanen Schreibens und die klärende, ja heilende Kraft der gestalteten Sprache, behutsam angeleitet von der Poesietherapeutin Christina.

Yoga, Schreiben und Cuisine auf einem Château in der französischen Toskana
Und das an einem wirklich zauberhaften Ort: Du  verbringst Deine Yoga- und Schreibzeit auf dem Château von Montgaillard, in einer herrlichen Gegend  in Süd-West-Frankreich, die auch als französische Toskana bekannt ist.  Du wohnst auf einem wunderschönen Gelände mit Ausblick und Swimmingpool in einem liebevoll eingerichteten  Zimmer. Und genießt eine wahrlich königliche Küche. Am besten Du schaust Dich um bei Mon Yoga und genießt schon mal mit allen Sinnen diesen ganz besonderen Ort.

Yoga und Schreiben. Schreiben im Gelände
Die Yogaübungen liefern ganz von selbst vielfältige Schreibimpulse. Deshalb finden Schreibeinheiten direkt nach dem Yoga statt. Darüber hinaus bietet unser Programm für Deine Yoga- und SchreibZeit Ausflüge in die Umgebung an, die Du mit achtsamen Schreiben ganz bewusst erleben und persönlich vertiefen kannst: zum Beispiel bei einer Wanderung durch Felder und Wiesen oder bei einem Ausflug zum Markt im nahegelegenen Fleurance. Hier findest Du alle Informationen zum Angebot „Yoga und Schreiben in Frankreich“.

Anmeldung Online

Für alle weiteren Informationen und Rückfragen:

Christina Rohwetter