Werdegang

Christina Rohwetter

  • geboren 1966 in Berlin
  • seit 12 Jahren selbständig in eigener Praxis als Coach, Supervisorin, Organisationsberaterin und Lehrbeauftragte
  • Zertifizierte Prozessbegleiterin in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Zertifizierte Leiterin für Schreibwerkstätten und Poesie- und Bibliotherapie
    (EAG/Fritz Perls Institut Hückeswagen)
  • Literatur- und Kulturwissenschaftlerin M.A.
  • Fort- und Weiterbildungen: System- und Strukturaufstellungen, Gesundheitscoaching, Psychodrama (IAGG), Poesie- und Bibliotherapie (EAG/FPI), fortlaufende Supervision beim ISA-Institut Hannover

Mit Literatur zur Beratung

Die Literatur war und ist für mich immer noch einer der besten Wege, die Welt und uns Menschen zu verstehen. Die langjährige professionelle Beschäftigung mit Literatur – lesend, schreibend, forschend und lehrend – hat nicht nur meinen intellektuellen Horizont, sondern vor allem mein Selbst- und Wirklichkeitsverständnis maßgeblich verändert und erweitert.

Als eine Folge davon entstand in mir der Wunsch, mit meiner Arbeit zu einem werteorientierten Dialog zwischen den unterschiedlichen Bereichen unserer Gesellschaft wie zwischen Kultur und Wirtschaft beizutragen. Deshalb absolvierte ich nach fünfjähriger literaturwissenschaftlicher Tätigkeit an der Leibniz Universität Hannover eine Zusatzausbildung zur Prozessbegleiterin in der Personal- und Organisationsentwicklung, um mich für eine Bildungs- und Beratungsarbeit auch außerhalb des universitären Rahmens zu qualifizieren.

Durch meine Weiterbildung  in der Integrativen Poesie- und Bibliotherapie  konnte ich nicht nur eine kreative Verbindung schaffen zwischen Literatur & Sprache und meiner Beratungstätigkeit . Ich verdanke ihr zudem, wie auch meiner eigenen Lehrtätigkeit in den Coaching- und Supervisionsweiterbildungen der Universität Hannover, einen großen Zuwachs an handlungstheoretischer Fundierung meiner Coachingpraxis.

Der Literatur bin ich treu geblieben: Sie ist Inspirations- und Erkenntnisquelle für meine Arbeit als Prozessbegleiterin und steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit als Geschäftsführerin und Dozentin der Akademie Literatur & Leben in Hannover. www.literaturundleben.de